Schulanfang

“Halt immer ganz a und luag uf mi wenn i d’Stross öberquer! Danke”

Mit dieser Botschaft übergeben die Schüler den Fahrzeuglenkern ein selbst gebasteltes Dankeschön. Die Schutzengel, Kleeblattgeschenkschachtel, Minikaktus im selbst verzierten Übertopf oder Fotohalter sind immer sehr beliebt.

Alljährlich nach den Sommerferien beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Der Weg zur Schule ist ein wichtiger Treffpunkt und ermöglicht den Kindern soziales Lernen. Zudem lernen sie mit den Gefahren des Strassenverkehrs umzugehen.

Diese jährliche Sensibilisierungsaktion der Landespolizei wird in Zusammenarbeit mit den Elternorganisationen, KfU – Kommission für Unfallverhütung im Strassenverkehr, VCL – Verkehrsclub Liechtenstein, den Primarschulen und Kindergärten und den Gemeinden durchgeführt.

2020 alles anders – Wir baten um digitale Verteilung der Bildcollage Schulanfang mit der Bitte “Haltet ganz a und lueget uf üs. Alle Kinder von Mauren und Schaanwald sagen DANKE!”.

Es wurden Profilbilder getauscht, Status gesetzt, im Instagram und Facebook gepostet und darüber gesprochen. Zusätzlich haben wir das Volksblatt um Unterstützung gebeten und wir waren nur noch glücklich! Auf der Titelseite waren wir und mit einer Doppelseite wurde auf die Kinder im Strassenverkehr aufmerksam gemacht. Einfach genial. Im September 2020 haben wir dann nochmals im Muron darüber berichtet.

Es wäre cool, wenn ganz viele Personen darauf aufmerksam wurden und wir so auch auf den Schulanfang, Strassenverkehr und unsere Kinder hinweisen konnten.

Wir sind überzeugt, wenn ganz viele diese Aktion unterstützen und nochmals in den Medien darüber lesen, haben wir eine Nachhaltigkeit erreicht, da man darüber spricht und sich jeder wieder daran erinnert. “Ganz anhalten beim Fussgängerstreifen, auf die Kinder achten und aufpassen!”

Weitere Informationen