Schul- Kindergartenweg

Schulwege während Bauarbeiten zur Erneuerung des Gemeindesaals Mauren

Gerne verweisen wir auf das Schreiben der Gemeindevorstehung Mauren und auf den Situationsplan mit der entsprechenden Legende und der Schulwegempfehlung.

Die Bauarbeiten dauern ab den Sportferien im März 2019 bis Ende Sommerferien 2020.

Bei Fragen und Anliegen bitte einfach mit unserer Gemeindepolizistin Brigitte Lenherr (00423 792 23 42) Kontakt aufnehmen.

Lotsendienst über die Strassen?

Levin Bösch übernimmt in Mauren und Schaanwald eine sporadische Aufsicht und steht zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Orten und beobachtet das Verhalten der Kinder. Bei Bedarf gibt er Tipps und lobt korrektes Verhalten. Die Kinder schätzen diese Unterstützung sehr.

Darf mein Kind mit dem Velo, Scooter zur Schule resp. Kindergarten?

Kinder sollen ihren Schulweg eigenständig zu Fuss zurücklegen können. Kinder brauchen keinen Taxidienst sondern Freiraum. Denn der Schulweg bildet:

Er ermöglicht besondere Erlebnisse, stärkt die Selbstverantwortung und fördert das richtige Verhalten.

Begleitet anfangs euer Kind auf dem Schulweg, zeigt eurem Kind den sichersten Weg und weist auf die Gefahren hin.

Im Kindergarten und in den ersten Schuljahren wird der korrekte Umgang auf dem Schulweg einmal pro Jahr geübt. Ein Verkehrspolizist besucht die Klassen und zeigt das richtige Verhalten im Strassenverkehr, auf dem Schulweg und das Überqueren der Strassen.

Für den Schulweg sind die Eltern zuständig und verantwortlich. Die Gemeindeschule Mauren bittet aufgrund des Verkehrsaufkommens den Schulweg sicher zu Fuss zurückzulegen. Für Fragen steht die Schulleitung gerne zur Verfügung.

Mit einer schriftlichen Einverständniserklärung der Eltern dürfen die Kinder im Schaanwald ab der 3. Klasse mit dem Scooter oder Velo zur Gemeindeschule Schaanwald fahren. Die Verantwortung tragen die Eltern weiterhin für den Schulweg.